Plisseeanlagen – anpassbarer Sichtschutz für jedes Fenster

Plissees werden primär zum Sichtschutz und zur Verdunkelung eingesetzt.
Sie können flexibel überall am Fenster montiert werden und werden mit
Griffen, Zugketten oder auch elektrisch bedient. Deshalb eignen Sie sich
besonders gut für eine Anbringung an Dachfenstern. Im Gegensatz zum
normalen Rolladen wird diese Art des Sonnenschutzes nicht gewickelt,
sondern wie eine Ziehharmonika gefaltet und ist in allen geometrischen
Formen erhältlich (dreieckig, trapez-, halbkreis- oder wabenförmig).
Eine besondere Art des Plissees ist die Plissee Wabe. Durch die doppelte
Ausführung des Behangs und die dadurch entstehenden Luftpolster zwischen
den Stoffbahnen wirkt sie sich positiv auf Wärmedämmung und Raumakustik
aus. Sie denken über den Einbau eines Plissees oder einer Plissee Wabe
nach? Wir beraten Sie gerne fachmännisch und bringen die gewünschte
Plisseeanlage für Sie an.

Sichtschutz für jedes Fenster

Wer auf der Suche nach einem anpassungsfähigen Sichtschutz ist, der gleichwohl verdunkelt und auch vor Blicken Schutz bietet, der kommt an den sehr beliebten Plissees, auch Faltstore oder Plissee Rollo genannt, längst nicht mehr vorbei. Es gibt sie sogar in Ausführungen, die sich positiv auf die Wärmedämmung und Raumakustik auswirken können. Egal ob Sie ein schräges Dachfenster vor direkter Sonneneinstrahlung schützen oder ein Rund- bzw. Trapezfenster blickdicht abschirmen wollen. Mit einem Allrounder wie dem Plissee haben Sie für jedes Fenster die passende Lösung parat.

Details zu Sichtschutz und Plisseeanlagen ...

Denn anders als starre Rollläden oder Jalousien bestehen Plissees ähnlich wie Rollos, vorwiegend aus Stoffen. Allerdings werden sie eben nicht gerollt, sondern wie eine Ziehharmonika gefaltet. Das macht sie flexibel einsetzbar. So kann man sich sein Plissee individuell erstellen lassen und muss dabei keine Abstriche in der Funktionalität machen.

Plissees gibt es in diversen Farben, Größen und Formen:

  • dreieckige Plisseeanlagen
  • rechteckige Plisseeanlagen
  • trapezförmige Plisseeanlagen
  • halbkreisförmige Plisseeanlagen
  • wabenförmige Plisseeanlagen

Dabei sind die wabenförmigen Ausführungen noch einmal besonders speziell durchdacht. Denn dank der doppelten Ausführung des Behangs bieten sie zusätzlich eine Luftzirkulation, die sich positiv auf die Wärmedämmung auswirken kann. Außerdem sind hier die Löcher und Schnüre, welche das Plissee halten und zur Montage notwendig sind, nicht sichtbar. Dabei können sie aber genauso wie einfache Plisseeanlagen auf jede beliebige Fensterform angepasst werden. Der einzige Nachteil bei wabenförmigen Plissees ist die aufwendigere Reinigung.

Besonderheiten von Plisseeanlagen

Das Wort „plissé“ stammt aus dem Französischen und bedeutet „gefaltet“. Das ist es auch, was ein Plissee unter anderem ausmacht. Wie eine Ziehharmonika gefaltet ist es platzsparend am Fenster montiert und wird bei Bedarf einfach auseinandergezogen. Da sie sehr dezent und dekorativ sind, haben Plissees bereits vielerorts die herkömmlichen Gardinen oder Rollos abgelöst. Sie sind pflegeleicht und robust und können auch mit diversen Verzierungen versehen werden. So sorgen sie für ein angenehmes Ambiente in jedem Raum. Einen besonders großen Nutzen haben Plissees bei schrägen Dachfenstern.

Detail von Plisseeanlagen ...

Denn dort strahlt die Sonne für gewöhnlich am meisten rein. Die Folge: Wärme staut sich und lässt zum Beispiel eine Dachgeschosswohnung im Sommer sehr schnell unerträglich warm werden. Und war es früher noch unmöglich, ein Dachfenster unauffällig und dekorativ abzudunkeln, können Sie mit einer Plisseeanlage heute frei wählen zwischen:

  • Farbe

  • Lichtdurchlässigkeit

  • und vor allem der Form

Denn egal wie verwinkelt, rund oder schräg Ihr Dachfenster ist, ein Plissee bietet immer die passende Lösung. Und auch die Montage kann hier ganz einfach ohne Dreck und Bohren erfolgen.

Qualitativer Sichtschutz nach Ihren Vorstellungen

Wir bei Lamert Sonnenschutz legen Wert auf hohe Qualität. Damit Sie auch lange etwas von Ihrem Sichtschutz in Form eines Plissees haben, sollten Sie einige Punkte bei der Wahl beachten:

  • Die Qualität der Schienen
  • Die Wahl der Montage
  • Die Qualität der Stoffe

Denn ein Sichtschutz ist nur so gut wie der Stoff, aus dem er besteht. Hier bietet es sich an, sich umfassend beraten zu lassen oder sich vorab selbstständig und umfangreich zu informieren, um am Ende den bestmöglichen Schutz für die persönlichen Bedürfnisse zu erzielen. Denn Plissee Stoffe gibt es in verschiedenen Ausführungen.

Transparente Plisseestoffe

Wer immer noch ein Maximum an natürlichem Licht in Räumen und einen freien Blick auf die Umgebung haben möchte, setzt auf diese Stoffe. Sie dienen vorwiegend der optischen Gestaltung und bieten wenig Funktionalität.

Halbtransparente Plisseestoffe

Wenn Sie sich vor Blicken von draußen schützen, aber immer noch ausreichend natürliches Tageslicht in Ihren Räumen haben wollen, dann bietet sich diese Variante an. Aber Vorsicht, wenn es draußen dunkel ist und Sie drinnen Licht an haben, schützen Sie diese Plisseestoffe nicht mehr vor Blicken.

Lichtdurchlässige Plissee Stoffe

Wenn Sie es komplett blickdicht mögen und auch in den Abendstunden vor neugierigen Blicken geschützt sein möchten, bieten sich lichtdurchlässige Plisseeanlagen an. Denn hier erkennt man von außen bestenfalls nur noch Umrisse. Und je nach Wahl der Farbe lässt sich am Tage auch immer noch eine ausreichend natürliche Beleuchtung realisieren.

Dim-Out Plisseeanlagen

Wenn Sie sich für einen Dim Out Plissee Stoff entscheiden, dann sieht man von außen weder Umrisse noch Schatten. Sie sind somit bestens vor Blicken geschützt. Aber sie bieten auch einen optimalen Blendschutz bei direkter Sonneneinstrahlung. Komplett zugezogen dunkeln sie Ihre Räume weitestgehend ab und lassen Tageslicht nur noch sehr geringfügig durch. Sie verdunkeln sie aber nicht.

  • Farbe
  • Lichtdurchlässigkeit
  • und vor allem der Form

Denn egal wie verwinkelt, rund oder schräg Ihr Dachfenster ist, ein Plissee bietet immer die passende Lösung. Und auch die Montage kann hier ganz einfach ohne Dreck und Bohren erfolgen.

Plissees mit Verdunklungsstoffen

Möchten Sie beispielsweise Ihr Schlafzimmer oder das Kinderzimmer komplett abdunkeln, um so einen hohen Schlafkomfort zu gewährleisten, setzen Sie am ehesten auf Verdunklungsstoffe. Wenn Sie sich hierbei auch noch für ein Wabenplissee entscheiden, dann fällt selbst durch die Stanzlöcher kein Licht mehr in Ihre Räume, da sie bei dieser Variante unsichtbar sind. Mit verdunkelnden Plissees erreichen sie also nahezu 100 % Lichtschutz.

  • Farbe
  • Lichtdurchlässigkeit
  • und vor allem der Form

Denn egal wie verwinkelt, rund oder schräg Ihr Dachfenster ist, ein Plissee bietet immer die passende Lösung. Und auch die Montage kann hier ganz einfach ohne Dreck und Bohren erfolgen.

KONTAKT

Von-Ketteler-Straße 31 33106 Paderborn

05254 64 440

info@lamert-sonnenschutz.de

MAP